Jecke Deko-Ideen für deine Party

Alle sind bunt verkleidet und die kölschen Lieder tönen aus den Lautsprechern, aber die Wände sind weiß und leer? Das kann nicht sein! Mit ein wenig Deko lässt sich aus der tristesten Studentenbude eine schillernde Party-Location machen.

1.  Jedes Kind träumte auf dem Jahrmarkt von einem großen schwebenden Ballon. Auch für Erwachsene sind sie immer noch ein echter Hingucker. Ob ein Pony mit Regenbogenmähne, riesiges Sektglas, feiernde Minions oder Super Mario – für jeden Geschmack gibt es den passenden Folienballon. Mit Helium gefüllt gehen dann nicht nur die Hände zum Himmel.

Ein Ballon sollte auf keiner Party fehlen. //Foto: Deiters

2. Zur Begrüßung der Gäste an der Haus- oder Wohnungstür oder mitten im Wohnzimmer – Girlanden bringen Farbe ins Haus. Vielleicht hast du sogar zu einer Motto-Fete eingeladen? Blümchen-Girlanden, Hippie-Wimpelkette und Peace-Banner passen perfekt zu deiner Flower-Power-Party. Oder begrüße deine jecken Gäste doch einfach mit einer Kölle Alaaf- Girlande an der Tür.

Diese Wimpelkette ist für Kölner ein echtes Muss. //Foto: Deiters

3. Liebe deine Stadt und zeig es deinen Gästen. Köln-Flaggen, Köln-Papierfähnchen, Köln-Wanduhren, Köln-Fensterbilder, Köln-Ballons, Köln-Wimpelketten und und und – es gibt zahlreiche Möglichkeiten, mit denen du deine Wohnung in eine echte Karnevals-Hochburg verwandeln kannst.

4. Was darf auf keiner Karnevals-Party fehlen? Richtig, Konfetti! Ob in Rud un Wieß, als Herzchen oder Sternenstaub – die Auswahl ist groß. Mit vollen Händen oder der Konfetti-Pistole: In jeder Ritze der Wohnung wird es verteilt. So hast du garantiert das ganze Jahr Fastelovend.

Diese und viele mehr Deko-Trends findest du hier bei Deiters.

0 Kommentare zu “Jecke Deko-Ideen für deine Party

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Okay