Schwitzen verboten:­ Sitzungs-Kostüme

Es ist Sitzungszeit, doch nicht jedes Kostüm eignet sich gleich gut für die rauschende Party im beheizten Saal. Hier findest du einige Tipps, wie du das passende Sitzungs-Kostüm für dich auswählst. Zu empfehlen sind leichte Stoffe aus natürlichen Materialien wie Baumwolle. Also lass den flauschigen Tiger oder den Spiderman-Morphsuit aus Polyester besser zuhause. Solche Verkleidungen bringen dich sonst nur über alle Maßen ins Schwitzen. Müffelnd und mit nassen Achseln wirst du dich nicht nur unwohl fühlen, sondern dich auch bei deinen Schunkelpartnern garantiert unbeliebt machen. Zudem sollte dein Kostüm auch ohne Jacke oder Umhang zu erkennen sein. Denn falls die Büttenredner und Bands den Saal zum Kochen bringen, sollte dich nichts daran hindern, diese Hüllen fallen zu lassen.

Alaaf! Aber bitte ohne Schweißrand! // Foto: Schmülgen

Nicht nur bunte Stoffe machen gute Laune, auch glitzernde Farbe im Gesicht ist bei Karnevalisten beliebt. Du solltest es mit der bunten Pracht aber nicht übertreiben. Die Variante „Schminke bis in und hinter die Ohren“ ist im Sitzungskarneval nicht die beste Wahl. Denn das nervt nicht nur nach der Party, wenn der klebrige Schmodder angeheitert und übermüdet beseitigt werden muss. Auch während der Sitzung machst du dir keine Freunde, wenn du etwa Engelchen in weißen Tüllröcken oder Römer in edlen Tuniken beim Bützen mit deiner Schminke vollschmierst.

Außerdem solltest du darauf achten, dass du dich in deinem Kostüm frei bewegen kannst, um bei jedem Lied mitschunkeln und später tanzen zu können. Das Feenkostüm eignet sich dafür definitiv besser als der kantige Roboter. Übrigens: Ob Perücke, Cowboyhut oder Geweih – dein Kopfschmuck sollte fest genug sitzen. So sparst du dir lästiges Zurechtrücken während der Karnevalssause.

Und zu guter Letzt: Bedenke deine Schuhwahl! Du möchtest auf den Tischen tanzen, und das möglichst lange. Allzu hohe Absätze oder gefütterte Stiefel sind dementsprechend tabu. Sandalen sind ebenfalls nicht gerade zu empfehlen, auch wenn du als griechischer Gott unterwegs bist. Die Gefahr, dass dir dein Nachbar auf die Zehen tritt, ist einfach zu hoch. Sneaker gibt es inzwischen in allen Farben und Designs – da ist bestimmt das passende Paar für dein Kostüm dabei.

 

1 Kommentar zu “Schwitzen verboten:­ Sitzungs-Kostüme

  1. Heide Sommer

    Kölsche Fastelovend bleibt immer in dir drinn einmal mitgemacht bleibt unvergessen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Okay